Praxis Kleve: 02821 / 12024 - Mail: info@frauenspezifische-medizin.de

Vitamin Bar

Prävention und Therapie mit Vitalstoffinfusionen
Vorbeugende Maßnahmen zur Vermeidung von Krankheiten und zur Erhaltung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit haben in der heutigen Medizin einen sehr hohen Stellenwert.

Die Basis bildet stets eine sinnvolle Anpassung des persönlichen Lebensstils. Ergänzend wird die Durchführung von Infusionskuren mit Mikronährstoffen empfohlen. Durch diese individuellen Infusionstherapien werden die Stoffwechselvorgänge wieder gezielt ins Gleichgewicht gebracht. Vitalität und Leistungsfähigkeit wird hierdurch werden wieder hergestellt.

Aufbau- und Revitalisierungsinfusionskuren mit hoch dosierten Vitalstoffen werden zur Stärkung des Immunsystems, zur Behandlung von Erschöpfungs- oder Stresszuständen, „Burn-out-Syndrom“, auch nach schweren Infekten oder nach Tumorerkrankungen und zu deren Prophylaxe empfohlen.

Eine Aufbaukur erhöht die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit, steigert Konzentrationsfähigkeit, Gedächtnis und die körpereigene Abwehr. Sie schützt vor Angina pectoris, Herzrhythmusstörung und Krebs, erhöht den Energiestoffwechsel des Gehirns und verbessert Herzleistung und Kreislaufreserven.

  • Bindung und Neutralisierung von freien Radikalen
  • Baustein der Abwehrzellen; dadurch Stärkung des Immunsystems
  • Baustein des Kollagens (wichtig für Bindegewebe)
  • Erhöhung der Durchblutung durch Verbesserung der Sauerstoffübertragung in der Atmungskette
  • Verbesserung der Eisenverwertung und des damit verbundenen Sauerstofftransportes des Blutes
  • Reduzierung allergischer Reaktionen; Herabsetzung der Histaminfreisetzung
  • Verbesserung der Mitochondrienfunktion
  • Regulierung der Zellteilung (große Bedeutung in der Krebstherapie)
  • Regulierung der Zellentgiftung (große Bedeutung in der Krebstherapie)