Weitere Leistungsschwerpunkte

Menopause – Hormone ja oder nein?

Menopause – Hormone ja oder nein?

Wir bieten unseren Patientinnen ein ganzheitliches Konzept integrativer Endokrinologie an.

Hierzu gehört eine umfassende Hormonanalytik und ein Behandlungskonzept, dass neben der Anwendung von Hormonen auch Naturheilverfahren und Mikronährstofftherapien beinhaltet.

Die Menopause ist mehr als störende Hitzewallungen und Schweißausbrüche oder die Gretchenfrage

«Hormone: ja oder nein?».

Sie stellt für die meisten Frauen eine Umbruchphase dar, die für eine Bestandsaufnahme und ganzheitliche Beratung geeignet ist.

Hierzu zählen die individuelle Erhebung und Therapie (Komplementär- und Alternativmedizin, nicht-hormonelle Pharmakotherapie, dosisadaptierte Hormontherapie) von Östrogemangelsymptomen dazu.

Diese Beratung kann auch Themen wie sexuelle Funktionsstörungen und Inkontinenz miteinbeziehen.

Jede Frau hat ihr individuelles Profil klimakterischer Beschwerden, das im Kontext von
Alter, Beschwerdeintensität, begleitenden Erkrankungen, familiärer Krankheitsbelastung sowie der Therapieziele und -wünsche der Patientin zu sehen ist.

Zurück zur Übersicht Anfahrt