Weitere Leistungsschwerpunkte

Nutzen der Hormonersatztherapie

Nutzen der Hormonersatztherapie

Ein Hinweis ist uns ganz besonders wichtig: Wir stehen zu unserer Überzeugung, dass Hormonbehandlungen betroffenen Frauen eine große Hilfe sein können, und möchten deshalb die Emotionalität aus dem Thema – gerade vor dem Hintergrund der Diskussion der letzten Jahre in der Gesellschaft – herausnehmen. Niemand muss sich dafür rechtfertigen, einen medizinischen Weg zu gehen, der für einen Teil der Betroffenen vielleicht undenkbar wäre. Es handelt sich jedoch eindeutig um einen vielversprechenden Therapieversuch, der selbstverständlich jederzeit verändert werden kann.

Eine natürliche Hormonersatztherapie senkt in den ersten Jahren nach der Menopause das Risiko für:

  • Herzinfarkt
  • Schlaganfall
  • Osteoporose
  • Alzheimer Demenz
  • Diabetes
  • Darmkrebs

Die häufigsten Konsultationsgründe umfassen das klimakterische Syndrom sowie Kontrazeption, die Androgenisierung und das prämenstruelle Syndrom bei Frauen 40+ sowie die Prävention-und Well-Aging-Medizin.

Zurück zur Übersicht Anfahrt